Georges V Damenkollektion


Georges V Damenkollektion

Es galt für die neu gegründete Manufaktur eine Kollektion für Damen zu entwickeln, welche den hohen Ansprüchen der beiden Gründer genügen sollte. Man wählte bewusst nicht runde, sondern Formgehäuse, welche viel markanter und eigenständiger wirken und somit den nötigen Wiedererkennungswert kreierten. Für die Damenkollektion inspirierten wir uns von einer weichen Seifenform und kreierten eine Uhr ohne Anstösse und Kanten.

Das Resultat war eine absolute eigenständige, feminine und hochwertige Damenlinie, die entweder mit einem geschmeidigen Metallband oder mit einer austauschbaren Spange erhältlich war.

Die Uhren wurden anlässlich der Baselworld 2002 lanciert.

Projektziele

Entwicklung einer eigenständigen, sehr hochwertigen Damenkollektionen.